Kulturraum Vogtland–Zwickau, Kultursekretariat/Regionalbüro Zwickau
Werdauer Straße 62
08056 Zwickau

Telefon: 0375 / 4402 27010
Telefax: 0375 / 4402 27019
http://kulturraum-vogtland–zwickau.de

Kulturraum Vogtland–Zwickau, Kultursekretariat/Regionalbüro Zwickau
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Aktuelles

Save the date! Netzwerktreffen Kulturelle Bildung am 05.09.2024

Kennenlernen! Austauschen! Vernetzen! Unter diesem Motto steht unsere Veranstaltung, die Schule und Kita sowie Kulturschaffende der Region zusammennbringt. Mehr Informationen unter Eigene Veranstaltungen

Ab Juni: Neue Förderrichtlinie in der Kleinprojektförderung!

Ab dem 01. Juni 2024 können für Kleinprojekte im Bereich der Kulturellen Bildung eine Zuwendung in Höhe von bis zu 1000€ beantragt werden. Weitere Informationen zu Kriterien, Ablauf sowie der aktuellen Förderrichtlinie erhalten Sie unter Kleinprojekte

Kurzweilig! Impulsiv! Kreativ! - Zusätzliche Ausschreibung „Jeder Kita einen Künstler IMPULS!“ gestartet

Geben Sie den Kindern die Möglichkeit, kurzweilige kreative Erfahrungen zu machen – mit „Jeder Kita einen Künstler IMPULS!“

 Nähere Informationen erhalten Sie unter Jeder Kita eine/n Künstler/in IMPULS!

Zwischenbericht zur Studie »Vernetztes Handeln für Kultur in ländlichen Räumen« erschienen

Seit März 2023 führt das Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft eine Studie zur Vernetzung von Kulturakteuren in ländlichen Räumen durch. Nun wurde ein erster Zwischenbericht vorgelegt.

Weitere Informationen unter Sonstiges

im:puls - 6. Sächsische Nacht der Jugendkulturen

Die Sächsische Nacht der Jugendkulturen ermöglicht kreative Aktionen von und mit sächsischen Jugendlichen wie z. B. Poetry Slam, Skate Workshop oder Graffiti-Aktion. Die Aktionsnacht findet vom 27. bis zum 28. September 2024 in sächsischen Orten mit maximal 40.000 Einwohner*innen statt. Weitere Infos erhalten Sie unter Förderungen & Wettbewerbe

Dokumentation zum Sächsichen Kulturdialog

Mit dem Kulturdialog »Zukunft hoch K« startete das Kultur- und Tourismusministerium einen breit angelegten Kommunikationsprozess zur Zukunft des Kulturlandes Sachsen. An den insgesamt zwölf Veranstaltungen von April 2022 bis April 2024 nahmen Vertreterinnen und Vertreter aus Kultur, Politik und Verwaltung, Zivilgesellschaft und weiteren Partnern aus Wirtschaft und Regionalentwicklung teil.

Die Kulturdialog-Dokumentation zum Download: Zukunft hoch K

Ausschreibung zum Schüler*innentheatertreffen Sachsen 2024

Unter dem Motto „Sei wild und wunderbar!“ können sich Schultheatergruppen aus ganz Sachsen für das Schüler:innentheatertreffen bewerben. Das Treffen findet vom 5. bis zum 7. Juni 2024 an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul statt. Weitere Infos zur Bewerbung unter Schultheatertreffen Sachsen

Ausschreibungsrunde „Jeder Kita einen Künstler“ für das Jahr 2024 abgeschlossen

Die diesjährige Ausschreibung für das Programm "Jeder Kita eine/n Künstler/in" ist beendet. Wir danken den zahlreichen Bewerbungen! Ende April informieren wir über die Förderzusagen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Kulturelle Bildung – Programme im Kulturraum – Jeder Kita einen Künstler.

Veranstaltungen der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

Die Servicestelle Inklusion im Kulturbereich des LV Soziokultur Sachsen bietet Workshops, die bei der praxisorientierten Umsetzung von inklusiven Vorhaben unterstützen. Infos und Termine finden Sie unter Servicestelle Inklusion - Termine

Leitfaden HONORARE des Bundeverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK)

Bereits Ende 2022 haben der BBK-Bundesausschuss (Bundesvorstand und BBK-Landesverbände) einstimmig den Leitfaden Honorare für Bildende Künstlerinnen und Künstler beschlossen. Mehr dazu unter Sonstiges

Förderung für Künstlerinnen und Künstler mit Behinderung

Künstlerinnen, Künstler oder Kulturschaffende mit Behinderung, die einen Wohnsitz in Deutschland haben und ihre Arbeitsbereiche leiten möchten, können sich für ein Mentee-Programm bei der Kulturstiftung des Bundes bewerben. Nähere Infos unter Förderungen & Wettbewerbe

Kultur-Pass für 18-Jährige auch 2024

Der KulturPass ist ein Angebot der Bundesregierung. Diesen können 18-Jährige für Eintrittskarten, Bücher, CDs, Platten, Workshops und vieles andere eingesetzt werden.  Kulturanbieter können sich dafür auf einer Plattform registrieren. Weitere Infos unter Sonstiges

Neues Zuwendungsempfängerregister ist online

Das neue Zuwendungsempfängerregister beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) ist seit 31. Januar 2024 online. Es umfasst alle steuerbegünstigten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, also auch Vereine, Stiftungen, etc. in Deutschland. Das Register ist öffentlich einsehbar und enthält u. a. Spendenwillige können im Register recherchieren, wer sich für welche Zwecke einsetzt und ob die Organisation als gemeinnützig gilt.
Weitere Informationen unter: Zuwendungsempfängerregister

1. Februar 2024 - Netzwerkstelle der Kulturellen Bildung im Kulturraum wieder besetzt

Zum 1. Februar 2024 übernimmt Frau Katja Rust die Koordinatorenstelle der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Kulturraum Vogtland-Zwickau.

Ihre Kontaktdaten finden Sie unter: Ansprechpartner - Bereich Kulturelle Bildung.

31. Januar 2024 - Kleinprojekte können ganzjährig beantragt werden

Auch in diesem Jahr bietet der Kulturraum Vogtland-Zwickau die Förderung für Kleinprojekte im Bereich der Kulturellen Bildung an. Der Kulturkonvent hat am 20. Dezember 2023 beschlossen, für die Förderung von Kleinprojekten 50.000 Euro zur Verfügung zu stellen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter "Kleinprojekte".

29. Januar 2024 - Sächsischer Jugendkunstpreis 2024

Der 14. Wettbewerb um den Sächsischen Jugendkunstpreis, für den die
Landesvereinigung Kulturelle Kinderund Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. verantwortlich ist, ist gestartet.

Das diesjährige Thema lautet „ALLES AUF EINMAL“.

Nähere Informationen unter Förderungen & Wettbewerbe

Im Programm kulturpass't! ist die Teilnahme möglich - Einladung zum Mitmachen!

Bei kulturpass't! können sich Schulklassen fortlaufend für ein Kulturangebot entscheiden und dies über die Programmseite https://www.kulturpasst.de/ buchen.

Im KATALOG DER KULTURANGEBOTE sind alle Projekte vorgestellt. Bis zu zwei Angebote kann jede Schulklasse pro Schulhalbjahr anmelden.

Das Beste dabei: Es fallen keine Kosten für die Projektdurchführung und keine Fahrtkosten für Bus oder Bahnnutzung für die Schülerinnen und Schüler an. Dank der Förderung des Programmes durch das Sächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und den Kulturraum Vogtland-Zwickau übernehmen wir die Kosten!

Am Ende wird die Kulturerfahrung mit einem Kulturpass für die Schülerinnen und Schüler belohnt!

Das Programm wird in Kooperation der Netzwerkstellen für Kulturelle Bildung in den Kulturräumen Vogtland-Zwickau und Erzgebirge-Mittelsachsen angeboten. Ansprechpartner für alle Fragen ist der Projektmanager Reinhard Riedel, erreichbar unter kontakt@kulturpasst.de sowie 0151 651 66 77 6.

Quelle: https://kulturraum-vogtland-zwickau.de/Aktuelles

Einwilligungen verwalten